Sonderausstellung "Aufbruch in die dritte Dimension - Luftschiffe in 3D"  
         
     

Die Ausstellung läuft bis zum 22. März 2020
im Zeppelin-Museum Zeppelinheim

Dass dreidimensionale Aufnahmen keine neue Erfindung sind, zeigt die Sonderausstellung „Luftschiffe in 3D“. In der Ausstellung werden neben stereoskopischen Exponaten, wie historische Stereokameras und –betrachter, zahlreiche Bilder und Filme in 3D von Luftschiffen der letzten hundert Jahre zu sehen sein.

 


Foto: © Jens Schenkenberger

Veranstalter: Verein für Zeppelin-Luftschiffahrt Zeppelinheim e.V.

 
     
 

.

.